PokerMagazin 10

Der Sommer ist endlich vorbei – herzlich willkommen zur Pokeraction im Herbst: Pünktlich zum Mega-Pokerherbst erscheint das neue PokerMagazin. Mit der Nummer 4/2012 liegt bereits die 10. Ausgabe seit dem Relaunch vor. Mit dem gewohnten Mix an Interviews, Kolumnen und Reportagen wird PokerMagazin zur perfekten Lektüre  – auch während Turnierpausen. Einerseits wird über Hintergründe aus der Branche bestens informiert, andererseits bieten Kolumnen und Interviews vollendeten Lesespaß.

Insider
Wer tief in die Materie eintauchen will, dem seien die Artikel „Deal des Jahres“ und „Zynga/Cash/Game“ empfohlen. Dort wird über die neuesten Entwicklungen und Hintergründe von zwei Topthemen berichtet: Was steckt hinter dem Übernahmedeal von FullTiltPoker durch PokerStars? Wird Zynga zum großen Konkurrenten von PokerStars, wenn diese Echtgeldspiele anbieten? Die Antworten finden sich im Innenteil der neuen Ausgabe. Die PokerMagazin Serie „State (out) of Mind“ findet ihre logische Fortsetzung aufgrund des dichten Gesetzesdschungels. Welche Rahmenbedingungen für Poker international gesetzt werden, erfährt der interessierte Leser nirgends so detailreich wie hier.

Interviews
„Hermann Pascha ungeschminkt“ versucht dem Phänomen Pascha auf den Grund zu gehen. Welche Aussagen dienen der PR und hinter welchen Aussagen steht er selbst voll und ganz? Mit gewohnt loser Zunge redet Pascha tacheles. Das Interview über Huren und Freier, Poker und Feier findet sich ab Seite 14. Etwas ruhiger, aber nicht weniger interessant liest sich das Interview von Sigi „Sigminator“ Stockinger. Mit ihm haben wir uns über frische Vaterfreuden, Reaktionen auf Provokationen und die Zukunft von Poker unterhalten.

WSOP – October Nine
Das Finale der diesjährigen WSOP steht vor der Türe. PokerMagazin bringt Porträts der Finalisten und lässt das Main Event Revue passieren. Christoph Wöhrle gibt uns nicht nur einen Rückblick auf die den Hauptbewerb, sondern erwischte den Braceletgewinner Dominik Nitsche zum Interview. Und der gab sich wie immer erfrischend auskunftsfreudig.

Weitere Inhalte
Neben den bewährten Kolumnen von Thomas Lamatsch, Udo Gartenbach, Martin Sturc, Alexander Teufel, Sabine Hahlweg und den längst zum Kult gewordenen Anekdoten vom „anonymen Floorman“ erläutert uns auch Stoneface Toni wieder seine Sicht der Pokerdinge in „Tonis Welt“. Im Rahmen der bwin Pokerclubtour verschlug es die Redaktion nach Leoben, wo der VIP Pokerclub sein jährliches Turnier ausrichtete.

Dies und vieles mehr nur im PokerMagazin 10!

Mit PokerMagazin erhält der Pokerspieler wie gewohnt die geballte Ladung Unterhaltung und Information – und, wer will, mittels Jahresabonnement sogar direkt nach Hause geliefert.