PokerMagazin 25 – Coverthema: „Poker is coming home!“

1

Wien/Hamburg: PokerMagazin 25 kümmert sich diesmal (aber nicht ausschließlich) um den Pokernachwuchs – dieser nähert sich zumeist über das klassische Homegame den großen Turnieren. Die erste Ausgabe 2015 zeigt, wie man auch als hochbegabter Pokerspieler noch Spaß am Spiel mit Freunden haben kann und wie brutal eine Homegamerunde werden kann – auch ohne Geldauflage.

Hier könnt ihr in die neue Ausgabe reinblättern und bei Gefallen Jahresabo oder Einzelausgabe bestellen – klick

Das große Coverthema: „Poker is coming home!“

  • Die schrägsten Spieleinsätze der Profis
  • En vogue Poker – das „brutalste“ aller Pokerspiele 
  • Special Soulfood für das Homegame
  • Top-Streetphotographer und ambitionierter Homegamer Severin Koller präsentiert sein Best of Pokerfotos
  • Exklusiv-Interviews:
    888-Star Sofia Lövgren im Gespräch mit Christian Lenoble über Charlie Hebdo und Handys im Kühlschrank
  • „Ich mach mir nichts aus Geld!“ Der amerikanische Milliardär Dan Shak zu Tobias Frey im pm25-coverExklusivinterview
  • Udo Gartenbachs „Fold“ – die Seite für den anspruchslosen Pokerfan
  • „Wie viele WSOPs wirst du noch spielen?“ – Zahltag für HSV-Urgestein Marcell Jansen
  • „Was macht ihr eigentlich?“ Fünf kritische Fragen an den DPSB und die APSA,
    beantwortet von Jan Heitmann und Martin Sturc
  • Poker-Pro Christian Bauer verrät die beste Strategie für den Resteal gegen aggressive Gegner
  • Kolumnen von Sabine Hahlweg, Rosi Grünstäudl, Leo Kiem, Thomas Lamatsch und Robbie Quo

Und vieles mehr …

„Das PokerMagazin liefert Inhalte, die den Spieler interessieren werden – und nicht solche, die ihn einmal interessiert haben.“ (PM Redaktions-Credo)

1 KOMMENTAR

Kommentar hinterlassen