ISPT – Illusion, Spekulation, Propaganda, Täuschung

0

Es gibt verzichtbare Erfindungen in der Pokerbranche und die ISPT (International Stadium Poker Tour) ist definitiv eine davon. Was letztes Jahr mit der ISPT im Wembley Stadion begann und mit der ISPT Silver in Tanger fortgesetzt wurde, geht in diesem Jahr bei der ISPT Adriatic Cup in Montenegro weiter.

Gefühlte 100 Mal wurden Ankündigungen und Webseiten zur ISPT Wembley geändert. Millionengarantien kamen und gingen, letztlich wurde gerade mal eine Zusage tatsächlich eingehalten. Der Sieger der ISPT Wembley sollte € 1.000.000 erhalten. Dieser Betrag wurde durch einen Deal auf sechs Spieler aufgeteilt. Was vom Tage bzw. vom Mega-Event übrig blieb – die Tatsache, dass es einen Overlay von € 589.060 gab, den höchsten in der Pokergeschichte.

Trotz des Misserfolgs gab es im Oktober 2013 das nächste Millionenversprechen der ISPT. Das geübte Auge hatte das Lockangebot aber schnell durchschaut. Beim Tanger Millionaire Maker ging es um eine Million Dirham für den Sieger – umgerechnet € 90.000.

Aber auch 2014 gibt es die Millionengarantie der ISPT. Dieses Mal beim Adriatic Cup in Montenegro. Genaues Hinsehen ist auch bei dieser Ankündigung angeraten. Nicht beim € 550 Main Event geht es um die garantierte Million Euro, sondern bei insgesamt 26 Turnieren.

Die Pokerwelt braucht falsche Millionenversprechen nicht. Dann lieber echte wie bei der IPO One Million oder der Concord Million. Denn da ist drinnen, was draufsteht.

KEINE KOMMENTARE

Kommentar hinterlassen