WSOP Event #26: Scott siegt, Cash für Jachti

589 Spieler beim 3000 Dollar PLO Event: Amerikanischer Doppelsieg beim 26. Event der WSOP. Austin Scott siegt vor Brett Richey und fährt damit 361.797 Dollar Siegesprämie ein. Auf Platz 3 spielt sich der Weißrusse Vadzim Kursevich für 158.530 Dollar. Auch zwei deutsche Spieler konnten sich bei diesem Event ins Preisgeld spielen: Huykhiem Ngyuen erreicht den hervorragenden 5. Platz und kann sich über 83.180 Dollar freuen und Jan Peter Jachtmann wird 43. und casht 7.316 Dollar. Erik Seidel kann mit seinem 18. Platz der All Time Money Liste wieder ein paar Tausender anrechnen lassen, denn er wird 18. für 13.282 Dollar. Seidel hat übrigens schon 8 Bracelets gewonnen und konnte 69 Mal die Preisgeldränge erreichen. Damit liegt das Mitglied der Poker Hall of Fame auf Rang 3 der Overall WSOP Cashes. Die Ergebnisliste wurde um einige Flaggen bereichert und sieht nun etwas weniger US-dominiert aus. 63 Spieler konnten die Preisgeldränge erreichen und teilen sich das Preisgeld in der Höhe von 1.607.970 Dollar auf – wenn natürlich auch nicht zu gleichen Teilen.

Ergebnis 3000 Dollar PLO Event – Top 20

Foto & Ergebnis: wsop.com

NO COMMENTS

Kommentar hinterlassen


+ sechs = 9